Webdesign Köln – für kleine und mittlere Unternehmen

Eine Website mit tollem Design, die Ergebnisse bringt. Gutes Webdesign bringt viele Anforderungen unter einen Hut.

Webdesign, Ansicht auf Handy, Tablet und Desktop Computer

Die Corporate Website ist der wichtigste Kommunikationskanal und das digitale Aushängeschild deines Unternehmens. Du erreichst damit schnell und effektiv deine Zielgruppe.

 

Das Beste daran: Auf der eigenen Website hast du es zu 100 Prozent in der Hand, wie du wahrgenommen werden möchtest. Lies hier, was gutes Webdesign ausmacht und was du mit einer optimalen Corporate Website erreichen kannst.

Deine Website wird für dich arbeiten, wenn deine Kunden sie lieben.
Icon Design Webdesign

Im Bereich Webdesign biete ich folgende Leistungen an:

– Corporate Websites

– Webvisitenkarten (1 bis 3 Seiten)

– Landing Pages

– Konzept, Design, Programmierung

– CMS (Content-Management-System)

– WordPress

– SEO (Suchmaschinenoptimierung)

– Responsives Webdesign

– Online-Marketing-Konzept

Was du erwarten kannst

– Alles aus einer Hand spart Kosten

Corporate Design konform

– Print und Web aufeinander abgestimmt

– Eine nahtlose Umsetzung ist sicher

– Direkte und persönliche Zusammenarbeit

– Benutzerfreundliche Websitepflege

– Suchmaschinenoptimiert von Anfang an

– Basis für weitere Online-Marketing-Maßnahmen

Die eigene Website als eine gute Basis für dein Marketing

Besucher ziehen aus deinem Internetauftritt automatisch Rückschlüsse auf deine Leistungen, deinen Service und deine Produkte. Ideal ist es, wenn der User nicht nur schnell findet, was er sucht, sondern auch noch angenehm überrascht ist – sowohl vom Design als auch von den Inhalten. Stelle deine Website an den Anfang deines Marketings und baue alle weiteren Maßnahmen darauf auf.

Die ersten Schritte zur erfolgreichen Website

Am Anfang des Projekts steht am besten eine Analyse des Ist-Zustands an. Besteht bereits eine Website, stellt sich die Frage, ob man diese verbessern kann oder besser neu beginnt. Was möchtest du erreichen? Wer soll mit der Website angesprochen werden? Wo liegen deine Stärken?

 

Das und noch viele mehr sind alles wichtige Fragen, über die wir beim ersten Treffen sprechen werden. Erst wenn wir dein Vorhaben und deine Ziele eingekreist haben, geht es an die Umsetzung. Ich helfe dir dabei, die Draufsicht zu behalten.

Webdesign, Ansicht der App auf dem Handydisplay mit Icons

Das Zusammenspiel deiner Website im Online-Marketing und mit Social Media

Wenn du Zeit und Geld in Online-Marketing investierst, um damit den Traffic auf deiner Seite zu erhöhen, dann ist das Landing auf der Website der Moment der Wahrheit. Besucher werden erst dann zu Kunden, wenn sie finden, was sie erwarten und wenn Sie sich gerne mit deinem Angebot beschäftigen.

 

 

Guter Content und eine gute Usability führen übrigens nicht nur dazu, dass aus Usern Kunden werden, die höhere Verweildauer auf der Seite sendet auch positive Signale an Google und nützt somit deinem Ranking. Oder anders gesagt: Social-Media-Marketing braucht als Basis eine gut aufgebaute Website. Gehe planvoll vor, wenn du etwas erreichen willst.

Hol dir dein individuelles Angebot.

Gutes Webdesign, technisch perfekt umgesetzt

Einfach nur eine Website, Hauptsache drin? User sind verwöhnt und erwarten heute mehr. Wenn du möchtest, dass der Besucher sich auf deine Inhalte einlässt, dein Angebot genauer anschaut und dann auch mit dir in Kontakt tritt, braucht es ein überraschend gutes Design und tolle Inhalte.

 

Benutzerfreundlichkeit, eine schnelle Ladezeit und vieles mehr sind wichtige Erfolgsfaktoren. Design, Inhalte und Technik müssen Hand in Hand gehen. Der User muss sich wohlfühlen, ein gewisser Unterhaltungsfaktor sollte dabei sein und alle gewünschten Informationen müssen schnell zu finden sein.

Und dann auch noch tolle Inhalte

Von wegen keiner liest das, User lieben Inhalte – wenn sie gut sind. Eine langweilige Abhandlung über die Firmenphilosophie, eine Auflistung der Leistungen und Produkte, das überzeugt heute keinen mehr. Biete einen Mehrwert an Informationen. Versetze dich in deine Kunden, was brauchen sie, was wollen sie wissen. 

Desktop Layout Website für einen Landschaftsarchitekten

Mit hochwertigen Texten, tollen Fotos und guten Grafiken

Mit nichts kannst du im Internet leichter punkten als mit echten und guten Inhalten – sowohl beim User als auch bei Google. Biete gute Informationen an und Google belohnt dich – bei richtiger Optimierung – mit einem guten Ranking. Deine Website wird besser besucht, deine Beiträge häufiger geteilt und dein Unternehmen weiterempfohlen.

 

 

Wir behalten also zwei Zielgruppen im Auge, um optimale Inhalte für Unternehmens-Webseiten zu erstellen, zum einen die eigentliche Zielgruppe, die du gewinnen möchtest und zum anderen die Suchmaschinen.

WordPress, Joomla, TYPO3, Drupal? Du hast den Überblick verloren? Was ist denn nun das richtige System für deine Website?

Ein Content Management Systeme (kurz CMS) macht die Pflege von Websites einfach. Du kannst ohne Programmierkenntnisse selbst Inhalte bearbeiten und leicht neue Seiten anlegen. WordPress, Joomla, TYPO3 und Drupal sind die bekanntesten Open-Source-Systeme und jedes ist auf seine Art gut. Wichtig ist, das richtige für deine Anforderungen zu finden, und zwar bevor du Geld und Arbeit in deine Website investierst.

 

 

Ich berate dich gerne, welches CMS sich für deinen Zweck am besten eignet. Wenn deine Website dann umgesetzt ist, erhältst du auf Wunsch eine kurze Schulung im System, um Inhalte künftig selbst zu bearbeiten. Wenn du selbst nicht an neuen Inhalten arbeiten möchtest, biete ich auch gerne die weitere Betreuung der Website an.

Schau dir ein paar gute Beispiele an:

Mobile first – oder Webdesign, aber bitte responsive

Immer wichtiger wird die Optimierung von Webseiten für Mobilgeräten. Internetseiten werden zunehmend mit Tablet und Handy besucht – übrigens unabhängig vom Alter der User. Ein responsives Design, also eins, das sich der Bildschirmgröße des Geräts anpasst, ist wichtig, um eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit zu schaffen.

 

Egal, ob auf dem Computer, dem Tablet oder einem Smartphone, deine Website muss immer gut dargestellt werden. Mit der richtigen Programmierung von responsivem Webdesign gehen wir gestalterische und technische auf die Anforderungen des benutzten Endgeräts, wie Smartphone und Tablet ein. Die mobile Benutzerfreundlichkeit ist inzwischen auch ein Ranking Faktor für die Suchmaschinen, trägt also dazu bei, dass deine Website in Google weiter oben angezeigt wird. Responsive Webdesign ist nicht mehr wegzudenken.

SEO, die Suchmaschinenoptimierung – deine Möglichkeiten onpage und offpage

Bei der Suchmaschinenoptimierung unterscheidet man generell zwischen Onpage und Offpage Optimierung. Am Anfang sollte immer eine ausführlichen Onpage Optimierung stehen, das ist zum Beispiel der gezielte Einsatz von Keywords, aber auch jede Menge technische Optimierungen sind möglich. Onpage hast du die größten und dauerhaftesten Einflussmöglichkeiten, die wir bestmöglich ausschöpfen, sowohl technisch als auch inhaltlich.

 

Bei bestehenden Webseiten steht an erster Stelle eine Analyse, um dann da zu beginnen, wo dein größtes Verbesserungspotential liegt. Unter den Offpage SEO Maßnahmen versteht man alles, was nicht auf deiner eigenen Website stattfindet, zum Beispiel ein gezielter Aufbau von Links, eine Vernetzung deiner Social Media Aktivitäten, ein optimales Google Unternehmensprofil und auch Anzeigenschaltung (Google Adds). Online-Marketing sollte auf einer guten Onpage Optimierung aufbauen.

Echtes Feedback von echten Menschen​